Sicherheit aus dem SecuKids® Sicherheitstraining und Life Skills für Fähigkeiten des täglichen Lebens

Kinder brauchen Schutz und Sicherheit. Aber sie brauchen mehr. Sie benötigen Fähigkeiten des täglichen Lebens - sogenannte Life Skills, die sie Zuhause oder in der Schule oft nicht mehr lernen. Hierfür haben wir das SecuKids® Child Protection Programm konzipiert. Das Training besteht aus Selbstverteidigung (zur Schulung der Reflexe, Motorik, Koordination, Bewegungslehre) - Selbstbehauptung (Stimm- und Schreitraining, Kinderrechte, Gefahrenfrüherkennung) und den Life Skills Themen. 

 

Zu den Life Skills, welche wir in den Kursen behandeln zählen z.B.

  • Erste-Hilfe für Kinder
  • Brandschutz
  • Gefahren im Haushalt
  • Verkehrssicherheit
  • Drogen und Alkohol
  • Gewaltprävention
  • Kids alleine Zuhause
  • u.v.m.

 Wie läuft ein SecuKids® Child Protection Kurs ab?

  • 1 x in der Woche für jeweils 1 Stunde
  • Gruppen von max. 10 Kindern
  • immer unter der Anleitung einer/eines zertifizierte(n) SecuKids® Sicherheitstrainer-/in
  • Anschaffung von Hose und SecuKids® Shirt (zusammen 20,- Euro)
  • Kinder erhalten beim Erreichen von Lernzielen Aufnäher als Belohnung und zur Motivation
  • Einstieg ist jederzeit möglich, da die Themen immer wiederholt und dadurch gefestigt werden 

 

Für welche Altersstufe ist SecuKids® Child Protection geeignet? 

 

Zunächst starten wir mit der Altersstufe von 7 bis 10 Jahren. Später erweitern wir dann die Kurse für Kinder von 5 bis 6 Jahren. 

 

 

Wo gibt es SecuKids® Child Protection Kurse?

 

Das Pilotprojekt startet in Potsdam und Berlin. Weitere Standorte sind in Planung. 

 

Potsdam / Babelsberg startet am 04.11.2019 um 16:30 Uhr mit SecuKids® Gründer Oliver Becker und SecuKids® Ausbilder Thomas Heise

 

Ort: AWO Kulturhaus (Saal), Karl-Liebknecht-Str. 135, 14482 Potsdam

 

Kosten: 35,- EURO/im Monat / keine Laufzeit/ Beendigung ist jederzeit möglich

 

Anmeldung für Potsdam bitte per Mail oder telefonisch 030 2394 0097